Mit Walzer und Tango ins neue Jahr

Musik Neujahrskonzert in Bad Elster erleben

Bad Elster. 

Bad Elster. "Unser Neujahrskonzert", erklärt Stephan Seitz, Marketingdirektor der Chursächsischen Veranstaltungs GmbH, "steht ganz im Dialog zwischen Walzer und original argentinischen Tangos. Mit dem renommierten Bandoneon-Virtuosen Lothar Hensel wird dieser Jahresbeginn ein musikalischer Glanzpunkt voller Sehnsucht und Leidenschaft - Wir wünschen heute schon ein gesundes neues Jahr."

Das 5. Symphoniekonzert mit den Chursächsischen Streichersolisten wird gleich zweimal im Albert-Theater ausgetragen: Am Neujahrstag um 15 Uhr und am 2. Januar um 19.30 Uhr. Vor beiden Konzertveranstaltungen finden Einführungsvorträge statt: um 15 Uhr und um 18.45 Uhr. Durch das Programm führt Conférencier Georg Stahl.