Motive für Glühweintasse werden gesucht

Wettbewerb Auf dem Plauener Weihnachtsmarkt wird abgestimmt

motive-fuer-gluehweintasse-werden-gesucht
Motive für die Bürgertasse 2018 können ab sofort eingereicht werden. Foto: Karsten Repert

Plauen. In acht Wochen öffnet der Plauener Weihnachtsmarkt (28. November bis 23. Dezember). Genau dort wird erstmals bereits jetzt für das nächste Jahr (also für 2018) eine neue Glühweintasse gesucht.

Ein Jahr im Voraus

Andy Darby alias Sven Jahn hatte einst die Idee, das jährlich wechselnde Motiv auf den Weihnachtsmarkt-Tassen von Plauener Bürgern gestalten zu lassen. Der Stadtrat verstarb traurigerweise kurz vor Weihnachten im Jahr 2013.

Andy Darbys Verein - das Forum Kunst Plauen e. V. - hat es sich aber zur Aufgabe gemacht, die Idee des verstorbenen Galeristen umzusetzen. Stück für Stück wurde der Wettbewerb weiterentwickelt. Seit vier Jahren gibt es nun die Bürgertasse. Für den Weihnachtsmarkt 2018 beginnt der Wettbewerb nun erstmals über ein Jahr vorher.

Entwürfe gibt es online zu sehen

Denn die Besucher des Plauener Weihnachtsmarktes sollen von nun an gleich selbst darüber abstimmen, welches Motiv sie im Folgejahr sehen möchten. Online wird der öffentliche Ideenwettbewerb präsentiert.

Bis 24. November können Entwürfe eingereicht werden. Dann kann man bis Mitte Dezember abstimmen, der Siegerentwurf wird gekürt und zum Schluss werden 4.400 Glühweintassen für den Weihnachtsmarkt 2018 produziert.