• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Motorrad in zwei Teile zerissen: Fahrer schwer verletzt

Polizei Er stürzte in einer Linkskurve

Markneukirchen. 

Markneukirchen. Gestern Nachmittag befuhr ein 59-Jähriger mit seinem Motorrad die Neustädter Straße aus Schönlind kommend. In einer Linkskurve stürzte er. Das Motorrad rutschte gegen eine Grundstücksumfriedung und zeriss in zwei Teile. Der Fahrer durchbrach die Umfreidung und verletzte sich dabei schwer. Er wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.



Prospekte