window.dataLayer.push({ event: 'cmp_allow_fb', cmp_allow_status: false });
  • Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Sachsen
Mittelsachsen

Motorradfahrer in Lengenfeld stürzt nach Ausweichmanöver

Blaulicht Der 66-Jährige wurde schwer verletzt: Zeugen gesucht

Lengenfeld/Pechtelsgrün. 

Am Donnerstagabend fuhr ein 66-Jähriger mit einem Motorrad auf der Pechtelsgrüner Hauptstraße in Richtung Stangengrün. Nach seinen Angaben kam ihm in einer Rechtskurve ein PKW entgegen, welchem er ausweichen musste. Der Mann kam mit der Aprilia von der Straße ab, fuhr über eine Wiese und kam in einem Bachlauf zu Sturz. Er wurde schwer verletzt und in einem Krankenhaus aufgenommen. Am Motorrad entstand ein Schaden von 4.000 Euro.

Zeugen, welche den Unfallhergang beobachtet haben oder Hinweise zum besagten PKW geben können, wenden sich bitte an das Polizeirevier in Werdau unter Telefon 03761/7020.