• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Mühlental: Kühe verenden bei Scheunenbrand

Brand Technischen Defekt als Auslöser

Mühlental. 

Mühlental. In der Nacht zum Dienstag gegen 1.45 Uhr geriet eine Scheune an der Dorfstraße in Brand. Insgesamt 71 Kameraden der Feuerwehren Saalig, Mariney und Würschnitz sowie Adorf und Schöneck waren zur Bekämpfung des Brandes im Einsatz und konnten ein Übergreifen der Flammen auf ein umliegendes Wohnhaus vermeiden, jedoch brannte die Scheune komplett aus. In einer Stallung waren neun Kühe und vier Kälber untergebracht, die nicht mehr gerettet werden konnten und den Flammen zum Opfer fielen. Ersten Schätzungen zufolge, beträgt der entstandene Sachschaden rund 45.000 Euro. Die vor Ort eingesetzten Brandursachenermittler, konnten einen technischen Defekt als Auslöser des Brandes feststellen.



Prospekte