• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Müllwagen brennt bei Sammeltour in Muldenberg

Brand 5 Tonnen Gelbe Säcke werden auf Parkplatz abgeladen

Muldenberg. 

Muldenberg. Am Montagnachmittag kam es zu einem Brand auf einem Müllwagen im Vogtland. Vermutlich wurden entzündliche Stoffe unrechtmäßig in gelben Säcke entsorgt. Nachdem der Fahrer die Rauchwolke im Heck seines Fahrzeuges sah, fuhr er auf dem nächstgelegenen Parkplatz in Muldenberg. Dort kippten die Müllwerker etwa fünf Kubikmeter Gelbe Säcke auf dem Parkplatz.

 

45 Kameraden im Einsatz

Nur durch das schnelle Eingreifen konnte der Fahrer des Fahrzeuges größeren Schaden abwenden. Zeitgleich wurde die Feuerwehr alarmiert. Die Kameraden der Feuerwache 1 und 3 aus Klingenthal sowie Zwota untersuchten den Müllberg bei den Aufräumarbeiten mit der Wärmebildkamera. Im Einsatz waren etwa 45 Kameraden, Rettungsdienst und Polizei. Die genau Brandursache und Schadenhöhe ist noch unbekannt.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!