Musikalische Reise durch das Zarenland

Bühnenshow Russisches Staatsensemble zu Gast

Es ist eine musikalische Reise am Freitagabend in die russische Vergangenheit: Begeisternde Geschichten aus dem alten Russland der Zarenzeit, atemberaubende Tänzer und Tänzerinnen, gefühlvolle Chorgesänge und hervorragende Solisten lassen den Abend zu einem Fest der Lebensfreude werden. Das russische Staatsensemble "Ivushka" präsentiert um 19.30 Uhr im Albert-Theater eine opulent ausgestattete Show. Kunstvoll, rasant und rhythmisch sind die stepptanzartigen Szenen, mit denen die mehr als 40 Akteure einen Streifzug durch das Reich von Zar Peter dem Großen darbieten.