Musikalische Reise um die Welt

Folklore Großes Frühlingskonzert lädt in die Theumaer Kirche

musikalische-reise-um-die-welt
Foto: stockcam/Getty Images/iStockphoto

Theuma. Der gemischte Chor Vogtlandchor-Vocapella e.V. mit etwa 45 Sängern und Sängerinnen aus dem gesamten Vogtlandgebiet gibt am Samstag, 2. Juni, um 17 Uhr in der Kirche in Theuma ein großes Frühlingskonzert.

Die Leitung obliegt Wolfgang Albert aus Plauen, der auch am Klavier spielen wird. Es moderiert Christina Koch. Eingeladen sind alle, mit dem Chor auf eine musikalischen Reise "Rund um die Welt" mit internationaler Folklore zu gehen. Es erklingen Evergreens, Potpourris, Musical- und Operettenmelodien. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Das Singen und der Chor sind die Leidenschaften der Chormitglieder, heißt es von den Sängern und Sängerinnen. Das Singen im stillen Kämmerlein machte wenig Spaß, deshalb singe man gemeinsam und habe eine Menge Spaß dabei. Singen im Chor - das heißt zuhören, verstehen und Freude geben in einer Gemeinschaft von Gleichgesinnten. Und zum Lohn gibt es Applaus.