Musikantentreffen auf der Schloßinsel Rodewisch

Konzert Am 7. Mai mit Bläsern aus Auerbach und Röthenbach

musikantentreffen-auf-der-schlossinsel-rodewisch
Musikanten treffen sich in Rodewisch. Foto: Simone Zeh

Rodewisch. Fans von Blasmusik werden es kaum erwarten können: Am Sonntag, 7. Mai, beginnt um 15 Uhr das 51. Jahr der beliebten Musikantentreffen auf der Schloßinsel Rodewisch. Die gastgebenden "Original Rodewischer Musikanten" haben sich zum Saisonauftakt das "Jugendblasorchester Auerbach" und die "Blaskapelle der FFW Röthenbach" eingeladen.

Alle Orchester haben ein sehr unterschiedliches Repertoire, sodass für jeden Musikgeschmack etwas dabei sein wird. Böhmische Blasmusik, deutsche Märsche, internationale Titel und vieles mehr können die Freunde der Blasmusik zu der rund zweistündigen Veranstaltung in wunderbarer Kulisse erleben.

Die Reihe der Insel-Bläsertreffen, welche der Rodewischer Kultur- und Heimatverein gemeinsam mit den Blasmusikanten der Stadt organisiert, wird am Pfingstmontag mit einem weiteren Bläsertreffen fortgesetzt.