Naturberater: Ein neues Gesicht im Vogtland

Beratung Bisheriger Naturparkberater Michael Künzel geht in den Ruhestand

naturberater-ein-neues-gesicht-im-vogtland
Foto: Valio84sl/Getty Images/iStockphoto

Hammerbrücke. Der Naturpark Erzgebirge/Vogtland hat einen neuen Naturberater. Genauer, eine Naturparkberaterin. Svenja Hüttner trat die Nachfolge von Michael Künzel an, der seit 1991 für den Naturpark Erzgebirge/Vogtland auf vogtländischer Flur die Beratertätigkeit ausführte. Künzel trat in den Ruhestand. Er war einer der ersten Naturparkpioniere und hat die heutigen Strukturen mit aufgebaut. In diese flossen viele seiner Ideen ein, die mit Projekten zu Arten-, Natur- und Umweltschutz sowie -bildung verbunden waren. So war er unter anderem an mehr als 70 Vorhaben beteiligt. Eines der größten ist der 2,5 Kilometer lange Lehrpfad durch zwei Naturschutzgebiete.