• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

"Netzwerk Sachsen" ist jetzt im Kommen

Aktuell Treff für Führungskräfte

Plauen. 

Plauen. Netzwerke sind im Internet-Zeitalter zum Lebenselixier geworden. Das "Netzwerk Sachsen" ist inzwischen viel mehr als ein großer Posten im E-Mail-Verteiler. Der von der IHK unterstützte Unternehmerverbund, veranstaltet jährlich sechs Wirtschafts-Talks für die Zielgruppe der Geschäftsführer und Führungskräfte von mittelständischen Unternehmen.

Jetzt wurde in Plauen getagt. Dort stellte Franchise-Nehmer Alexander Bahl-Voigt die vogtländische McDonald's-Story vor. Der Plauener hat Restaurants in Gera (2), Hermsdorf und Eisenberg übernommen. Die McDonald's-Filialen in Schleiz und Plauen (Elster-Park / Klostermarkt) gehören bundesweit zu den Top-Häusern unter den 1.500 McDonald's-Restaurants.

Regionale Immobilienexpertin mit dabei

Unter den interessierten Zuhörern war auch Steffi Dagga. Die Leiterin der IVD-Repräsentanz in Plauen gehört nach über 20 Jahren in der Branche zu den regionalen Immobilienexperten. Der Immobilienverband Deutschland (IVD) hat in letzter Zeit als Verband der Immobilienberater, Makler, Verwalter und Sachverständigen an Bedeutung gewonnen.

Steffi Dagga berichtet: "Die IVD-Mitgliederversammlung hat jetzt Robert Vesely zum neuen Regionalvorsitzenden Mitte-Ost gewählt." Der 33-jährige Immobilienfachmann ist seit mehreren Jahren im Immobilienverband für Sachsen und Sachsen-Anhalt aktiv. Gute Netzwerker wie Alexander Bahl-Voigt und Steffi Dagga wissen: "Zuverlässige Geschäftsbeziehungen und ein kompetentes Expertenumfeld sind ganz wichtig." Das "Netzwerk Sachsen" ist genau deshalb im Kommen.



Prospekte