• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Westsachsen

"Netzwerk Sachsen": Unternehmen über Wirtschaft und Co.

Treffen IHK lädt in die Festhalle Plauen

Plauen. 

Plauen. Zahlreiche Initiativen in der Wirtschaft laufen eher im Hintergrund. In dieser Woche aber sorgt das "Netzwerk Sachsen" in Plauen für Aufmerksamkeit. Denn dieser von der IHK unterstützte Unternehmerverbund veranstaltet jährlich sechs Wirtschafts-Talks für die Zielgruppe der Geschäftsführer und Führungskräfte von mittelständischen Unternehmen.

Ein Blick auf die Personalarbeit

Genau diese Initiative tagt am heutigen Donnerstag. In der Festhalle wird dann nicht nur Frank-Thomas Suppee, Leiter des MDR Bildungs-Centrums, über Personalarbeit referieren. Auch zwei vogtländische Erfolgsgeschichten werden präsentiert. Neben dem Unternehmen GK Software Schöneck wird die vogtländische McDonald's-Story im Mittelpunkt stehen.

Vogtländische Erfolgsgeschichten

Franchise-Nehmer Alexander Bahl-Voigt übernahm Ende 2017 in Gera (2), Hermsdorf und Eisenberg vier weitere McDonald's-Fillialen. Das Unternehmen hatte sich zuvor mit seinen drei Standorten in Schleiz und Plauen (Elster-Park / Klostermarkt) Topwerte unter den bundesweit 1.500 McDonald's-Restaurants erarbeitet. Jetzt gehört Plauen (Firmensitz) mit nahezu 300 Mitarbeitern zu den Flaggschiffen der Burger-Kette.



Prospekte