• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Neue Impulse für Vogtland Philharmonie

Musik Dorian Keilhack tritt in die Nachfolge von David Marlow als Chefdirigent

Rodewisch. 

Rodewisch. Mit einer musikalischen Reise durch die Welt der Oper und Operette eröffnete die Vogtland Philharmonie am Sonntag die neue Konzertreihe im Rodewischer Ratskellersaal. Durchs Programm führte Dorian Keilhack, der künftige Chefdirigent des renommierten Orchesters. Ab der Spielzeit 2020/21 tritt der 52-Jährige die Nachfolge von David Marlow an.

Laut Orchesterdirektor Ulrich Wenzel genießt der gebürtige Erlangener hohes Ansehen bei den Musikern. Er habe die Fähigkeit, neue Impulse zu setzen. In der Vergangenheit dirigierte er die Philharmonie schon öfters. An seiner Seite brillierte Sopranistin Elena Fink, die kurzfristig für Katarina von Bennigsen einsprang. Bei der Verabschiedung lud Keilhack die Freunde klassischer Musik zu den beiden Neujahrskonzerten am 19. Januar an gleicher Stelle ein.