• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Chemnitz

Neue Ladesäule für "Stromer" am Plauener Wanderparkplatz

Infrastruktur Neue Lademöglichkeit in Jößnitz

Plauen. 

Plauen. Genau am Knotenpunkt von Vogtlandbahn und Plusbus-Haltestelle ist in Jößnitz die Infrastruktur gewachsen. Besucher und Bewohner des Plauener Ortsteils dürfen künftig ihr Elektroauto am Wanderparkplatz neben dem Bahnhof laden. An der von den Stadtwerken Strom Plauen betriebenen E-Tankstelle können zwei Autos gleichzeitig aufgeladen werden.

Erste Lademöglichkeit außerhalb des Stadtzentrums

"Die E-Ladesäule leistet einen Beitrag zu einer fortschrittlichen, umweltfreundlichen Mobilität und trägt zur Standortattraktivität unseres staatlich anerkannten Erholungsortes bei", erklärte Ortsvorsteher Michael Findeisen. "Wir freuen uns besonders, dass neben unseren bestehenden fünf Ladesäulen im Herzen Plauens nun die erste Lademöglichkeit außerhalb des Stadtzentrums entstanden ist", ergänzt Peter Kober, Geschäftsführer der Stadtwerke Strom Plauen.