• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Neue Sonnenterrasse für das Parktheater

Projekt Kolping-Azubis tun was fürs Gemeinwohl

Plauen. 

Manch einer startet etwas später durch. Die Adolph-Kolping-Schule in Plauen bemüht sich um diese Spätstarter. "Wir sind eine berufsbildende Förderschule der Anerkannten Schulgesellschaft mbH und als solche auch staatlich anerkannt", erklärt Thomas Brauner. Viel Zeit und Geduld bringen die Lehrer mit. Natürlich verursacht dieses Haus Kosten. Doch Thomas Brauner nahm als stellvertretender Schulleiter vor kurzem den BLICK-Reporter mit ins Parktheater zum Vororttermin. Klassenlehrer Jens Reigl war soeben dabei, mit seinen Leuten die letzten Gehwegplatten zu verlegen. "Hier geben unsere Schüler der Allgemeinheit etwas zurück", freute sich der Pädagoge. Die neue Sonnenterrasse mit Teilüberdachung entstand im Familienbereich. Jens-Uwe Köhler bedankte sich als Chef des Parktheatervereins: "Für unseren kleinen Verein wäre es nicht möglich, so schnell voranzukommen." Im Rahmen der 48-Stunden-Aktion wurde die Terrasse geschaffen. kare



Prospekte