• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Neuer Bürgermeister von Plauen vereidigt

Stadtratssitzung Tobias Kämpf für Bereiche Kultur, Sport, Jugend und Soziales zuständig

Plauen. 

Plauen. Die Stadt Plauen hat einen neuen Bürgermeister für die Bereiche Kultur, Sport, Jugend und Soziales: Tobias Kämpf hat heute (1. Februar) seinen Dienst angetreten. In der Stadtratssitzung bestätigte er die Verpflichtungserklärung, die mit seinem Amt einhergeht: "Ich schwöre, dass ich mein Amt nach bestem Wissen und Können führen, Verfassung und Recht achten und verteidigen und Gerechtigkeit gegenüber allen üben werde, so wahr mir Gott helfe." Bilder von der heutigen Sitzung gibt es der Galerie.

Tobias Kämpf ist gelernter Bankfachwirt

Tobias Kämpf hatte sich gegen neun Mitbewerber durchgesetzt und war am 28. September 2021 nach einem umfangreichen Auswahlverfahren und nach Abstimmung mit den Gremien und im Stadtrat durch die Stadträte im 2. Wahlgang ernannt worden. "Heute ist ein großer Tag für mich und es ist eine große Ehre. Ich möchte mich für Ihr Vertrauen bedanken", so Tobias Kämpf vor den Räten. "Ihr Vertrauensvorschuss ist für mich nicht nur Freude, sondern Anspruch zugleich. Ich versichere Ihnen, das Beste für unsere Heimatstadt zu geben." Der Plauener Tobias Kämpf ist 32 Jahre alt, gelernter Bankfachwirt und arbeite bis zu seiner Ernennung Bereichsleiter der Volksbank Vogtland-Saale-Orla eG. Sein Vorgänger Steffen Zenner ist seit 1. September 2021 neuer Oberbürgermeister der Stadt Plauen. Daher war die Stelle des Bürgermeisters für Kultur, Sport, Jugend und Soziales im Juli in den regionalen Medien und auf der städtischen Internetseite ausgeschrieben. Tobias Kämpf ist für sieben Jahre eingesetzt.

Gedenken an den verstorbenen Wolfgang Hinz

Zu Beginn der Stadtratssitzung erhoben sich alle Fraktionen. "Wir gedenken dem verstorbenen Wolfgang Hinz und schweigen." Der langjährige vogtländische Kreisrat und frühere Stadtvorsitzende der Plauener Linken, Wolfgang Hinz, war im Januar im Alter von 73 Jahren gestorben. Während der Sitzung wurde zudem Juliane Pfeil (SPD) verabschiedet. Sie rückte mit Wirkung zum 16. November 2021 als Abgeordnete in den Sächsischen Landtag nach und folgte dort auf Holger Mann, der sein Mandat mit niederlegte, weil er jetzt Mitglied des Deutschen Bundestages ist. Juliane Pfeil war bereits von 2014 bis 2019 Mitglied des Sächsischen Landtags. Im Stadtrat in Plauen besetzt ihren Platz Christian Hermann, der von Oberbürgermeister Steffen Zenner vereidigt wurde.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!