Noch rechtzeitig ausgestiegen: PKW in Plauen brennt aus

Blaulicht Die Fahrerin bemerkte einen Brandgeruch

Plauen. 

Plauen. Gestern Abend, gegen 22 Uhr, bemerkte eine 26-jährige Fahrzeugführerin eines PKW Ford Mondeo während der Fahrt einen Brandgeruch. Die Fahrerin konnte noch anhalten und aussteigen, das Ausbrennen ihres Fahrzeuges konnte sie allerdings nicht verhindern. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von zirka 2.000 Euro. Die Polizei geht derzeit von einem technischen Defekt aus.