• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Nur fliegen ist schöner: Erster Test auf der Fly-Line

Eröffnung Attraktion am Fichtelberg in wenigen Tagen eingeweiht

Oberwiesenthal. 

Oberwiesenthal. Am Fichtelberg laufen bereits seit Anfang Juni die Bauarbeiten für die Freizeitattraktion Fly-Line. Bauherr ist die Liftgesellschaft Oberwiesenthal mbH, die auch der künftige Betreiber der Anlage ist. Am Dienstag wurden die ersten Testfahrten absolviert. Ein prominenter Tester war auch darunter: Jens Weißflog, der "Floh vom Fichtelberg". Offiziell eingeweiht wird die längste Fly-Line der Welt am Samstag. Bei einem Höhenunterschied von 300 Metern und einer Bahnlänge von 1550 Metern schwebt man in neun Minuten hinab ins Tal.



Prospekte