Oberschule Lengenfeld lädt zum Tag der offenen Schule

Bildung Das Angebot ist vor allem für Schüler und Eltern der Grundschulen gedacht

oberschule-lengenfeld-laedt-zum-tag-der-offenen-schule
Foto: FatCamera/Getty Images

Lengenfeld. An der Oberschule "Gotthold Ephraim Lessing" Lengenfeld findet am Sonnabend, 27. Januar, der Tag der offenen Schule statt. Hierzu sind insbesondere die Schüler und Eltern der umliegenden Grundschulen der Klassenstufe 4 eingeladen. Beide Schulteile, die "untere" Schule, in der die Schüler der Klassen 5 und 6 unterrichtet werden, und die "obere" Schule für die Klassen 7 bis 10, haben an diesem Tag von 10 bis 13 Uhr die Türen für alle Besucher geöffnet.

Interessante Infos über die Lern- und Arbeitsbedingungen

Von den Schülern kann man sich durch die beiden Häuser führen und alles genau erklären lassen. Die Schüler und Lehrer haben viel Interessantes und Wissenswertes vorbereitet. Überzeugen kann man sich von den Lern- und Arbeitsbedingungen in den modern eingerichteten Fachräumen, die zum Teil mit internetfähigen interaktiven Tafeln ausgestattet sind.

Informieren kann man sich auch über die Bildungseinrichtung als Stützpunktschule für Sprachintegration und die speziellen Förderangebote im Bereich Rechenschwäche. Die beiden Fachlehrerinnen stehen zu Beratungsgesprächen gerne zur Verfügung.