Oelsnitz: Alte Brauerei ging in Flammen auf!

Brand Bundesstraße ist wegen Löscharbeiten immer noch gesperrt

Oelsnitz/Vogtland. Am frühen Samstagmorgen kam es an der Oelsnitzer Egerstraße zu einem Großbrand in einem ehemaligen Brauereigebäude. Zur Zeit befinden sich auf dem Gelände neben einem Fitnesstudio, ein Imbiss sowie eine Wohnung. Personen sollen sich allerdings nicht in dem Gebäude aufgehalten haben. Gegen 4.30 Uhr wurden die Feuerwehren aus Oelsnitz, Plauen, Adorf und Markneukirchen alarmiert. Für die Löscharbeiten ist die B92 voraussichtlich noch bis in den späten Nachmittag hinein gesperrt. Es sind über 100 Kameraden mit 20 Fahrzeugen im Einsatz. Wie es zu dem Brand kam, ist laut Polizeiangaben noch nicht bekannt.