• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Oelsnitz: Schwerer Verkehrsunfall mit sechs Verletzten

unfall Unfall zwischen drei PKW verursacht hohen Menschen-und Sachschaden

B 92/ Oelsnitz. 

B 92/ Oelsnitz. Am Dienstagvormittag befuhr gegen 10 Uhr ein VW Polo die S311 aus Taltitz und wollte an der Einmündung B92 links in Richtung Plauen abbiegen. Dort kam ihm ein Mercedes (Fahrer: 57) entgegen. In der Folge krachte es zwischen den beiden PKWs im Einmündungsbereich, sodass der Mercedes durch die Wucht auf den Gegenfahrstreifen geschleudert wurde und gegen ein entgegenkommendes Taxi krachte. Das Taxi landete daraufhin im Straßengraben.

 

Der 57-jährige Mercedes-Fahrer sowie eine Mitfahrerin (59) wurden schwer verletzt, ein weiterer Insasse (23) leicht verletzt. Die Fahrgäste im Taxi (w/83 und m/84) wurden durch den Unfall schwer, und der Taxifahrer (43) leicht verletzt. Insgesamt war die B 92 über zwei Stunden vollgesperrt. Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen rund 16.000 Euro.



Prospekte