• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Oelsnitz: Verkehrsunfall mit fünf verletzten Personen

Blaulicht Straßensperrung hoher Sachschaden an den Unfallfahrzeugen

Oelsnitz. 

Oelsnitz. Zu einem Verkehrsunfall mit fünf verletzten Personen kam es am Donnerstagvormittag. Ein 23 Jähriger (deutsch) befuhr mit seinem PKW VW die Hofer Straße aus Richtung Lauterbach. In einer Rechtskurve geriet er auf die Gegenspur und stieß mit dem entgegenkommenden PKW Honda zusammen. Der Honda wurde von der Fahrbahn geschleudert. Der VW stieß in der Folge gegen einen ebenfalls entgegenkommenden VW Transporter. Der VW-Fahrer, der 77-jährige Fahrer des Hondas, dessen 70-jährige Beifahrerin, der 50-jährige Fahrer des VW-Transporters und dessen 46-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt. Der Sachschaden an den Fahrzeugen beträgt insgesamt 30.000 Euro. Zur Unfallaufnahme und zur Bergung der Fahrzeuge war die Straße für zwei Stunden voll gesperrt.



Prospekte