• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Erzgebirge
Vogtland

Oelsnitzer Gilde wieder überragend

Schießen Schützengilde holt wichtige Punkte

Mit vier Vize-Landesmeistertiteln und einer Bronze-Einzelmedaille in der Mannschaftswertung glänzte die 1. Bürgerliche Schützengilde zu Oelsnitz bei der Landesmeisterschaft Kleinkaliber-Disziplinen in Leipzig. Fünf Gilde-Sportschützen gingen dort an den Start: Andreas Langebach, Ronny Schnabel, Aron Fläschendräger, Dirk Löffler und Roland Eichhorst. In allen vier Kleinkaliber-Disziplinen feierten die Oelsnitzer jeweils den Vize-Landesmeistertitel. Wir im Vorjahr reihte man sich hinter der Privilegierten Scheiben-Schützen-Gesellschaft zu Dresden (mit dem National-Kaderschützen Philipp Wagenitz) ein. Die einzige Einzelmedaille holte Aron Fläschendräger mit der Zentralfeuerpistole. Er wurde Dritter hinter Philipp Wagenitz und Ronny Stephan. In der Mannschaftswertung belegte Andreas Langebach, Ronny Schnabel und Aron Fläschendräger Platz zwei, sowie in den Disziplinen Standardpistole und Kleinkaliber-Sportpistole. Die Medaillensammlung komplettierten Roland Eichhorst, Dirk Löffler und Ronny Schnabel mit Mannschaftssilber mit der Freien Pistole. Die Oelsnitzer Bilanz auf Landesebene: 12x Gold (2 Landesrekorde), 5x Silber, 5x Bronze. Anfang September sind danndie Deutschen Meisterschaften in München. kare



Prospekte