Ofenfrische Backwaren schon ab 5.30 Uhr

Feinbäcker Café im Oberen Bahnhof ist täglich geöffnet und sehr beliebt

ofenfrische-backwaren-schon-ab-5-30-uhr
Das Team der Wiener Feinbäckerei - im Bild Daniela Hentzschel - serviert wochentags ab 5.30 Uhr und am Wochenende ab 7 Uhr Frühstück. Foto: Karsten Repert

Plauen. Für alle Frühaufsteher und die Nachtschicht öffnet der Wiener Feinbäcker jeden Tag im Morgengrauen. Im Oberen Bahnhof wird wochentags ab 5.30 Uhr und am Wochenende ab 7 Uhr das Frühstück serviert. Der neue Betreiber vom Wiener Feinbäcker hat auch gleich eine neue Philosophie mit nach Plauen gebracht.

Matthias Wolf hat mit seinem Konzept in der Hauptniederlassung in Gera und in der Filiale in Glauchau Erfolg. "Die Verarbeitung der Brötchenteige findet direkt vor dem Kunden statt. Schauen Sie einfach zu", lädt Betreiber in den Oberen Bahnhof ein. Dort gibt es direkt neben dem Haupteingang ein nettes, ruhiges Café.

"Hier kann man schön sitzen und schön frühstücken", findet der Chef. Neben frischem Brot und leckeren Brötchen gibt es natürlich auch Kuchen, Gebäck und leckere Snacks. Und das sieben Tage die Woche (kein Ruhetag).

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 5.30 Uhr bis 18 Uhr, Samstag/Sonntag 7 Uhr bis 16 Uhr, Feiertage 7 Uhr bis 14 Uhr. Der Wiener Feinbäcker im Oberen Bahnhof in Plauen freut sich auf die Kundschaft und serviert ofenfrische Backwaren.