• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

"Oktoberfetzt" auf der Wisentawiesn

Veranstaltung Viel Gaudi mit dem VfB Mühltroff

Mühltroff. 

Mühltroff. Am Samstag, 29. September, lockt der VfB Mühltroff bereits zum dritten Mal die Einwohner und Interessierte aus der gesamten Umgebung auf die "Wisentawiesn". Punkt um 10 Uhr ist "o zapft" und die Gaudispiele beginnen. "Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und so gut wie Jeder im Verein ist fest eingespannt", sagt Yvonne Kaiser vom VfB Mühltroff. "In diesem Jahr holten die Jungs vom Wisentatal den kleinen örtlichen Herbstmarkt zu sich. Hausschlachtene Wurst, Kirmeskarpfen, Marmelade und ein tapferes Schneiderlein bekommen einen Stand auf der Wiesn."

Spannender Kampf um den Wanderpokal

Zehn Teams zum Teil aus Mitgliedern befreundeter Vereine der Stadt und der Titelverteidiger das "Mühltroffer Neunerlei" stehen in den Startlöchern, haben sich Lederhosen und Dirndl zugelegt und wollen den begehrten Wanderpokal des VfB Mühltroff für sich gewinnen. Es geht um Schnelligkeit und Geschicklichkeit, auch Kraft und Ausdauer sowie ein Quentchen Glück. Am Nachmittag wird das Fest mit Fußball bereichert, die zweite Mannschaft tritt gegen den Stahlbau Plauen und Mühltroff I. gegen Schreiersgrün an. Angehaucht mit bayerischem Flair, traditionellen Gaumenfreuden, Musikalisch umrahmt, einer Tombola zu Gunsten des Nachwuchses und mit jeder Menge Herz freuen sich die Gastgeber auf diesen Tag.



Prospekte