Pausa feiert die fünfte Jahreszeit

Show Faschingsgala mit praktischen Tipps und Politiker-Sticheleien

pausa-feiert-die-fuenfte-jahreszeit
Die Kleinen vom Kinderballett sind mit Spaß dabei. Foto: Simone Zeh

Pausa. Warum es sich in Pausa wie im Paradies lebt und warum der Pausaer Bürgermeister als clever gilt? Das und noch einiges mehr erfuhr das Publikum zur ausverkauften Gala. Frank Olzscha, der Präsident des Faschingsclubs (FCP), sorgt regelmäßig für Lichtblicke und Lachen.

"Da hat doch ein Polizist unseren Jonny, den Bürgermeister, angehalten und sagt: "Den Führerschein bitte!" Antwortet der Jonny: "Was wollen Sie?" "Na das Ding mit dem Bild drauf." Jonny greift ins Handschuhfach und gibt dem Polizisten einen Spiegel. Sagt der: "Ach, ich wusste doch nicht, dass Sie auch Polizist sind." Clever, clever sei der Bürgermeister, befand Frank Olzscha.

P wie Pausa und Paradies

Er wusste auch den Grund zu nennen, warum das Städtchen Pausa immer mehr zum Asyl für die Plauener, Zeulenrodaer und Mühltroffer wird. "Bei uns gibt es keine Ampeln, keine Politessen und keine Parkautomaten." In Pausa lebe es sich wie im Paradies.

Frank Olzscha verriet so manch brauchbaren Tipp für den Alltag. Etwa den, wenn er mit dem Auto zum Einkaufen in den Plauen-Park fährt: "Seitdem es dort Frauenparkplätze gibt, habe ich immer ein Kopftuch im Handschuhfach."

Politiker bekommen ihr Fett weg

Natürlich machte der Jecke auch nicht halt vor der Politik. "Das Regieren in Deutschland ist wie der Sex in einer langen Ehe. Man muss sich zwingen." Als Tipp hatte er parat: "Die Politiker muss man wechseln wie Windeln. Und aus demselben Grund."

Dann gab es noch eine Frage, die Olzscha gleich selbst beantwortete: Was ist glitschig wie nasser Schnee? Der Christian Lindner von der FDP." Und an die Sozialdemokarten gerichtet: "Für die SPD haben wir Likör im Angebot. Da haben sie ihre 25 Prozent." Aber auch die Grünen und die CDU bekamen ihr Fett ordentlich weg.

Ausblick aufs Wochenende

Die Stammtischler Hartmut Wagner und Christoph Birkholz plänkelten, das FCP-Ballett, das Kinderballett und die Teenies zeigten ihr Können. Die dritte Gala steigt am Freitag, der Faschingstanz am Samstag, der Kinderfasching am Sonntag sowie der Faschingstanz am Montag.