Pausaer Künstler stellen ihre Werke vor

Verein Heimatverein hat 2018 viel vor

pausaer-kuenstler-stellen-ihre-werke-vor
Foto: Getty Images/istockphoto/valentinrussanov

Pausa. Ausstellungen, Konzerte, Vorträge und noch mehr gehören zum diesjährigen Programm, welches der Heimatverein Pausa auf die Beine stellt. Los geht es mit Leinwandlyrik von Stummfilmerzähler Ralph Turnheim am Freitag, 9. März, um 19.30 Uhr im Rathaussaal Pausa. "Das ist eine Premiere für Pausa", sagt Katrin Löwe, die Vereinsvorsitzende.

Am Samstag, 10. März, öffnet auch die erste Ausstellung des Jahres: "Werke Pausaer Künstler". Diese Schau im Heimateck neben dem Rathaus hat an den Wochenenden vom 10. bis 25. März immer samstags und sonntags von 14 bis 17.30 Uhr geöffnet. Einen Vortrag zu "25 Jahre Agrargenossenschaft "Weidagrund" Unterreichenau hält am Donnerstag, 5. April, 19.30 Uhr Werner Schmidt im Pausaer Restaurant am Markt.

Eine gute Anzahl von weiteren Veranstaltungen, zu welchen auch das Sommerfest mit Livemusik und ein gemeinsamer Ausflug des Heimatvereins gehören, folgen und reichen bis hin zur traditionellen Weihnachtsausstellung mit kleinem Markt und der Feuerzangenbowle zum Jahresabschluss im Dezember.