Perle des Vogtlandes

Tourismus Adorf wirbt mit Flussmuscheln

Adorf. Mit den eigenen Stärken eine positive Außenwirkung zu erzielen, das hat sich Adorf auf die städtische Fahne geschrieben. Dabei setzt Adorf im bundesweiten Wettbewerb "Ab in die Mitte! Die City-Offensive Sachsen" auf die touristische Vermarktung von der Flussperlmuschel über die Perlfischerei bis hin zur Perlmutterverarbeitung. Am 24. Oktober präsentiert sich bei der "Euregia" in Leipzig die Stadt Adorf erstmals öffentlich unter dem Motto: "Adorf: Mother of Pearl - Mit der Flussperlmuschel in Bewegung". Dabei soll künftig mit dem Perlmutterweg von der Miniaturanlage "Klein Vogtland" in das Stadtzentrum zum Perlmuttermuseum auf die Einzigartigkeit des Themas aufmerksam gemacht werden.