• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Westsachsen

Pferde, Holzrücken und Party: Das hat Markneukirchen zu bieten

ausblick 48. Bergfest in Markneukirchen

Markneukirchen. 

Markneukirchen. Pferdemarkt, Holzrücken und Städtewettbewerb sind die Attraktionen zum 48. Bergfest in Markneukirchen, welches am 28. und 29. Juli gefeiert wird.

KFZ-Geländetechnik in Aktion!

Zum Auftakt öffnet am Samstag ab 8.30 Uhr ein Trödelmarkt. Um 9 Uhr beginnt der 22. Pferdemarkt. Wer möchte, kann vor Ort die Pferde erwerben. Der Holzrückewettbewerb ist ab 10 Uhr angesagt. Holzrücken mit dem Pferd nach Zeit und Hindernissen steht auf dem Plan. Ab 12 Uhr startet der 15. Städtewettbewerb mit Envia ein. Bis 18 Uhr kann tüchtig geradelt werden. Bis zu 8000 Euro werden für die Projekte der Vereine ausgelobt.

Um 14 Uhr wird zum Kaffeeklatsch mit Musik ins Festzelt geladen. Ab 20 Uhr steigt die Bergfestparty auf dem Festgelände ein. Die Band Coco sorgt für Stimmung. Am Bergfestsonntag geht es ab 10 Uhr weiter. Die LKW-Freunde "Oberes Vogtland" zeigen KFZ-Geländetechnik in Aktion. Um 11 Uhr lädt der Schnauzerclub aus Adorf zum Schnauzerturnier ein. Nach der Bergparade gibt es Musik und Tanz vom Adorfer Carnevalverein.



Prospekte