Picknick-Oase auf dem Marktplatz

Familientag Geselliges Treffen in Treuen - Ausstellung im Rathaus

Treuen. 

Treuen. Wie verwandelt man einen Marktplatz in eine Picknick-Oase? Zusammen mit der Initiative "Aktiv für Treuen" und den "Kulturbanausen" zeigt die Stadt wie's geht. Anlässlich des Tages der Städtebauförderung wird diesen Sonntag zwischen 10 und 13 Uhr zum 4. Stadtpicknick auf den Marktplatz eingeladen. Wie in den vergangenen Jahren haben sich die Organisatoren auch diesmal wieder etwas Besonderes einfallen lassen. Picknick-Teilnehmer sind aufgerufen, ihre Musikinstrumente mitzubringen. In lockerer Runde soll dann gemeinsam musiziert werden.

Picknick für die ganze Familie

Wichtig ist auch die Picknick-Ausrüstung. Die Initiatoren empfehlen Camping-Möbel, Luftmatratzen, Sitzkissen Decken und Sonnenschirme. Alternativ stehen einige Biertischgarnituren bereit. Natürlich sollte man die Verpflegung und das Geschirr nicht vergessen. Frische Backwaren gibt es vor Ort. An die Kinder ist ebenfalls gedacht. Unter anderem liegen Reifen, Springseile und Federballschläger zum Spielen bereit.

Im Stadtarchiv eröffnet die Ausstellung "Treuens schönste Gebäude". Dabei geht es nicht nur um bauliche Besonderheiten, sondern auch um Geschichten zu den ehemaligen Hausbewohnern. Archiv-Mitarbeiterin Jasmin Hain - sie hat die Schau konzipiert - verspricht interessante Einblicke. Gemessen an der Einwohnerzahl gebe es im Stadtbild vergleichsweise viele historisch-wertvolle Gebäude. Besichtigungen sind von Montag bis Freitag zu den gewohnten Rathaus-Öffnungszeiten möglich.