PKW-Fahrer stirbt bei Verkehrsunfall in Auerbach

Blaulicht Die Ursache ist bisher ungeklärt

Auerbach/Rebesgrün. 

Am Montagabend befuhr ein 61-jähriger VW-Fahrer die Rodewischer Straße in Auerbach aus Richtung Hauptstraße kommend. In einer leichten Linkskurve kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Sockelmauer einer Grundstücksumfriedung. Der Fahrer verstarb noch am Unfallort. Es entstand ein Gesamtsachschaden von 30.000 Euro.