Plauen besiegt Zwickau mit 1:0

Fußball Tor von "Rupfer" besiegelt den Endstand

plauen-besiegt-zwickau-mit-1-0
Daniel Rupf schoss den VFC Plauen zum 1:0-Sieg gegen den FSV Zwickau. Foto: Karsten Repert

Plauen. Ist der VFC Plauen zu früh in Form gekommen oder lief der FSV Zwickau am Samstagnachmittag neben der Spur? Beides. Und deshalb bremste VFC-Trainer Nico Quade nach dem 1:0-Sieg auch jeden aus, der drei Wochen vor Saisonstart Lobeshymnen anstimmen wollte. Nico Quade stellte sich sogar schützend vor den Drittliga-Gast, für den es kommenden Samstag, 14 Uhr beim Chemnitzer FC losgeht.

Ein verdienter Sieg für die Plauener

"Die Generalprobe haben schon ganz andere Teams verhauen." Gut, die Zwickauer nagelten zwei ziemliche "Bretter" neben das Tor. In beiden Situationen war es Mike Könnecke, der für Schweißperlen auf der Stirn von FSV-Trainer Torsten Ziegner sorgte. Zudem parierte der Ex-Zwickauer Marian Unger im VFC-Kasten einmal glänzend. Insgesamt gesehen aber hatten die Plauener aber mehr Chancen und sie gewannen verdient. Für das Tor des Tages sorgte vor 702 Zuschauern Daniel Rupf. Der 30-Jährige traf aus 25 Metern fulminant ins rechte Eck zum 1:0-Endstand (84.).

"Rupfer hat genau wie alle anderen exzellent trainiert. Seine Leistung heute hat das bestätigt", freute sich Trainer Quade mit seinem Spielmacher. Besonders gelobt wurden Marian Albustin, Aleksandrs Guzlajevs und Nils Bauer, die vergangene Saison den Umweg über die zweite VFC-Mannschaft gingen, um jetzt auf die Stammspieler Druck auszuüben. Der VFC konnte gestern die Langzeitverletzten Sebastian Hauck und Silvano Varnhagen sowie Florian Grossert (angeschlagen), Stefan Schumann und Philipp Röhr (beide Urlaub) nicht aufbieten. Zudem verletzte sich Domenic Knoll (Außenbandriss).

Der FSV Zwickau startet nun beim Chemnitzer FC. "Dann aber bitte mit einem ganz anderen Gesicht", fordern die FSV-Fans. Der VFC Plauen verabschiedete am Samstag Kai Zimmermann, Falk Schindler und Tommy Färber aus seiner ersten Mannschaft.



Bewerten Sie diesen Artikel:9 Bewertungen abgegeben