Plauen feiert Stadtteilfest auf Elster-Park-Wiesen

Event Vereine, Kindereinrichtungen, Schulen und Unternehmen laden ein

plauen-feiert-stadtteilfest-auf-elster-park-wiesen
Heute gibt es auf den Elster-Park-Wiesen viele Kinderangebote zum 4. Chrieschwitzfest. Foto: Karsten Repert

Plauen. "Weil Chrieschwitz brummt und immer am Ball bleibt!" - unter diesem Motto wird im Plauener Stadtteil heute das 4. Chrieschwitzfest gefeiert. 30 Großraum-Angreifer, die auf zwei Spielfeldern vor dem Elster-Park die Bälle flach und den Rasen ganz kurz halten, laden ein.

Chrieschwitz bleibt am Ball

"Wenn man fünf Tage vor dem weltgrößten Fußballereignis feiert, ergibt sich das Motto beinahe wie selbstverständlich", hört man von den über 200 Mitwirkenden. Sie wollen mit ihren 30 Vereinen, Kindereinrichtungen, Schulen und Unternehmen für das bunteste Fest sorgen, das in jenem Stadtteil jemals stattgefunden hat.

Das vermutlich größte Stadtteilfest der Spitzenstadt ist ein Mitmach-Festival geworden, das seinesgleichen sucht. Anwohnerin Frederike Feustel (69) ließ vergangenes Jahr wissen: "Kinder bleiben nicht lange bei der Sache, wenn sie keinen Spaß haben. Als Hort-Erzieherin weiß ich, wovon ich spreche. Die enorme Zahl an Kindern hier verrät, dass die Veranstalter scheinbar alles richtig gemacht haben!" 6.100 Besucher hat der Elster-Park 2017 auf dem Gelände vor und im Einkaufszentrum gezählt.

Morgen geht`s rund

Das Stadtteilfest für Kinder und Familien findet am morgigen Samstag von 14 bis 19 Uhr auf den Elster-Park-Wiesen statt. Der Eintritt ist frei. Unter anderem gibt es ein Bühnenprogramm, einen Minicar-Parcours auf dem Parkplatz, eine Matrjoschka-Fotoecke, eine Socceranlage sowie eine Handball-Fußball-Torwand.

Es gibt Bastelangebote, Quiz, Luftballonkünstler, Kinderschminken, typisch russische Kinderspiele, Tanzbeiträge, Standbasketball, Glitzer-Tattoos, Freundschaftsarmbänder zum Fußballthema, kyrillisches Buchstaben-Lettering, Kinderbetreuung, Kickertisch, Kistenstapeln mit der Jugendfeuerwehr und Musik.