• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Plauen: Großes Finale zum Bockbierfest

Festfusion Die Sternquell-Brauerei übergibt am 5. November Staffelstab an TVF

Plauen. 

Plauen. Und schon folgt der nächste Paukenschlag. Zum finalen Bockbieranstich lädt die Heimatbrauerei am 5. November in die Festhalle ein. Das 30. Sternquell-Bockbierfest soll als großes Finale in die Geschichte eingehen. Denn die traditionsreiche Veranstaltung wird an jenem Abend sozusagen "fusionieren" mit dem TVF-Bierfest. Darüber haben sich die Heimatbrauerei und die Verantwortlichen vom "Trogisten Vaschings Fergnügen" verständigt.

Bockbierfest und Starkbierfest vereint

Beide Veranstaltungen werden künftig ineinander fließen und der Verein wird künftig Bierfest und Bockbierfest in der Festhalle an einem Abend ausrichten. Marketingleiter Thomas Münzer teilt dazu: "Anlässlich des 30. Jubiläums werden wir am 5. November den finalen Anstich des Sternquell-Bockbierfestes begehen. In Zukunft wollen wir also die lange Tradition unserer Veranstaltungsreihe für die kommenden Jahre in die bewährten Hände des TVF - Trogisten Vaschings Fergnügen übergeben", so die Ankündigung der Heimatbrauerei. Thomas Münzer fügt hinzu: "Wir sind sehr froh und dankbar, dass der TVF unser Bockbierfest mit dem Starkbierfest vereint. Unsere beiden Traditionsveranstaltungen möchten wir gemeinsam zu einem Veranstaltungshighlight in Plauen ausbauen."

Mit Musik der Prinzenberger

Die Brauerei lädt nun alle Stammgäste und auch die Neugierigen zum "30." ein: "Feiern Sie mit uns den runden Geburtstag des Sternquell-Bockbierfestes." Musikalisch "wurzeln" die legendären "Prinzenberger" zünftig auf. "Wir freuen uns wieder auf eine gut gefüllte Tanzfläche!" Tickets gibt es ab jetzt für 19,90 Euro unter 03741-211220 sowie per Mail unter info@sternquell.de

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!