• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Westsachsen

Plauen: Kiwanis spendet 100 Eintrittskarten für die Falknerei

Charity Löbliche Initiative setzt sich für Kinder ein

Plauen. 

Plauen. Kiwanis möchte die Welt zu einem besseren Ort machen. Vor allem wollen die überall auf der Erde aktiven "Kiwanesen" das Leben von Kindern vor Ort nachhaltig verbessern. Ganz wichtig ist dem Kiwanis Club Plauen e.V., dass die Kinder in der Spitzenstadt neben der konkreten Hilfe zugleich auch etwas lernen. Karsten Hellgoth, Eckhard Sorger, Robby Clemenz und Olaf Hilbig haben deshalb die Falknerei Herrmann in Reißig besucht. Diese Freizeiteinrichtung geriet wie viele andere durch den zweifachen Corona-Schließ-Lockdown in wirtschaftliche Schieflage. "Dabei ist es eminent wichtig, dass diese Falknerei den Familien künftig offen steht. Ein vernünftiges Umweltverständnis und ein Leben im Einklang mit der Natur sind wesentliche Bausteine für die positive Entwicklung eines jungen Menschen, insbesondere von Kindern", betont Kiwanis-Präsident Björn Kaiser.

Kiwanis will dort helfen, wo das Geld nicht so locker sitzt

Über 25.000 Euro hatte die Bevölkerung an die Falknerei gespendet. Der Kiwanis Club packte 100 Eintrittskarten oben drauf. "Die Karten sollen Kindern und deren Eltern zur Verfügung gestellt werden, wo das Geld vielleicht nicht so locker sitzt", stellt Robby Clemenz klar. Eckhard Sorger blickt voraus: "Wir wollen mit unserem Verein künftig mit der Falknerei kooperieren und das Thema Naturschutz deutlicher in den Mittelpunkt rücken." Falkner Hans-Peter Herrmann freute sich verständlicherweise sehr. "Denn durch diese gigantische Unterstützung aus allen Teilen der Gesellschaft, müssen wir weder die Eintrittspreise erhöhen, noch laufen wir Gefahr, zu straucheln. Im Gegenteil: Wenn wir das gespendete Geld nicht brauchen, dürfen die Spender bestimmen, wo wir es einsetzen sollen", ließ Falkner Hans-Peter Herrmann wissen. Die Falknerei in Plauen hat seit 4. Mai dank eines schlüssigen Hygienekonzepts wieder geöffnet. Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite www.falknerei-herrmann.de Übrigens gibt es weltweit 15.000 Kiwanis-Initiativen. Der Plauener Charity-Kreis bekannter Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens präsentiert sich online unter folgender Adresse: www.kiwanis-plauen.jimdofree.com



Prospekte