• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Plauen schreibt Ideenwettbewerb für Kreative und Baukünstler aus

Wettbewerb Bis 15. August können Arbeiten an die Ideengeber gesendet werden

Plauen. 

Plauen. Häuschen aus Mini-Ziegeln waren in den 1940-er Jahren offenbar beliebte Baukastensätze. Museologin Sarah Kühnel (Foto) hält ein solches historisches Modell in den Räumlichkeiten der Galerie e.o.plauen in den Händen. Hintergrund ist ein Brief zwischen dem bekannten Zeichner und Karikaturisten Erich Ohser und seinem Sohn Christian. Der schickte seinem Vater einst ein paar Zeilen nebst Zeichnung eines Häuschens als Vorlage für ein Geschenk. Wie mag es wohl in Wirklichkeit ausgesehen haben? Vor diesem Hintergrund rufen die Initiatoren zu einer Mitmachaktion auf. Gefragt sind eigene Ideen. Bis 15. August können die Arbeiten zunächst in Form von Fotos an die Ideengeber gesendet werden. Die kreativsten Basteleien werden später in der neuen Ausstellung "Vater und Sohn - Ganz real!" gezeigt. Infos: https://e.o.plauen.de