• Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Plauener Firma gehört zu den Top-Arbeitgebern

Auszeichnung Vogtländisches Unternehmen darf sich über Zertifikat freuen

Plauen. 

Plauen. Was war das für eine Überraschung. Aus 900.000 untersuchten Unternehmen wurde die Hifiboehm GmbH mit Sitz in Plauen ausgewählt. Laut Focus Business gehört das vogtländische Unternehmen mit seinen zwölf Standorten zu den besten Arbeitgebern Deutschlands. Nur 3.400 mittelständische Firmen bekamen diese Auszeichnung, die man sich weder erkaufen noch beeinflussen kann. "Wir wussten von nix", grinsten Geschäftsführer Torsten Böhm, Marketingchefin Susanne Klopfer, Leiterin der Kundenbetreuung Yvonne Kaiser und Geschäftskunden-Vertriebsleiter Frank Schmeißner. Sie bestätigten auf BLICK-Nachfrage: "Wir haben das Gütesiegel als Top-Arbeitgeber Mittelstand 2020 erhalten. Für alle 52 Mitarbeiter im Unternehmen ist das ein schönes Weihnachtsgeschenk."

Wünsche werden erfüllt, wenn es Sinn macht

Das Magazin hatte demnach zum dritten Mal zusammen mit dem Bewertungsportal www.kununu.com bundesweit nach den besten Arbeitgebern gesucht. Kununu ist eine Online-Bewertungsplattform, auf der ehemalige und aktuelle Arbeitnehmer sowie Auszubildende anonym Bewertungen zu Arbeitgebern und Ausbildungsbetrieben abgeben können. Kununu gibt es seit 2007 und es wird von vielen Jobsuchenden als Informationsquelle genutzt. Geschäftsführer Torsten Böhm hat damit seine Philosophie bestätigt bekommen: "Werte und der respektvolle Umgang miteinander sind das Wichtigste in einem Unternehmen. Unsere Vertrauenskultur im Haus spürt auch unsere Kundschaft. Nur dann, wenn ich bereit bin, meinem Mitarbeiter zuzuhören, kann ich von ihm lernen, was er sich wünscht. Natürlich kann ein Unternehmen nur bedingt Wünsche erfüllen. Aber wenn es Sinn macht, tun wir das", berichtet Torsten Böhm. Der BLICK erfuhr: Aktuell sucht das Unternehmen übrigens für seine Filialen noch Einzelhandelskaufleute.