• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Plauener Gaststätte trotz Corona geöffnet

blaulicht Gegen den Wirt wurde wegen unerlaubter Öffnung Anzeige erstattet

Plauen/Neundorfer Vorstadt. 

Plauen/Neundorfer Vorstadt. Am Donnerstagabend erhielt die Polizei einen Bürgerhinweis, dass sich in der Neundorfer Vorstadt in Plauen mehrere Personen in einer Gaststätte befinden würden. Die Beamten überprüften dies und stellten in den Gasträumen insgesamt sechs Personen verschiedener Hausstände im Alter zwischen 20 und 69 Jahren fest, darunter auch der Wirt. Gegen ihn wurde gemäß der aktuellen Bestimmungen eine Anzeige wegen des Öffnens und Betreibens von nicht zulässigen Einrichtungen erstattet. Die anderen fünf Personen erhielten ebenfalls eine Ordnungswidrigkeitsanzeige wegen Verstoßes gegen die Corona-Schutz-Verordnung.