Polizei fischt 41 Raser aus dem Verkehr

Polizei Etwa 7 Prozent der Autofahrer in Bad Elster waren zu schnell

polizei-fischt-41-raser-aus-dem-verkehr
Foto: Harry Härtel

Bad Elster. Am vergangenen Sonntag wurden im Zeitraum zwischen 11.30 Uhr und 16.30 Uhr auf der Brambacher Straße in Richtung Bad Brambach Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Während der gesamten Kontrolle passierten 579 Fahrzeuge die Messstelle.

41 Autos waren dabei schneller unterwegs als die erlaubten 50 km/h zulassen. Die Größte Geschwindigkeitsüberschreitung wurde bei einem Subaru gemessen. Dieser war mit 78 km/h unterwegs und muss nun mit einem Bußgeld von 80 Euro und einem Punkt in Flensburg rechnen.