Premiere für den Erlebnis-Tag am Sonntag

Familienfest Freizeitanlage Syratal

premiere-fuer-den-erlebnis-tag-am-sonntag
Stadtwerke-Geschäftsführer Peter Kober Foto: Chris Gonz/Archiv/PB Repert

Plauen. Premiere für den Stadtwerke-Erlebnis-Tag in Plauen. Der regionale Stromversorger lädt kommenden Sonntag erstmals in die Freizeitanlage Syratal ein. Von 11 bis 18 Uhr gibt es zahlreiche Familienangebote.

Dazu teilen die Stadtwerke Strom Plauen mit: "Wir möchten nicht nur Ansprechpartner in Sachen Strom und Multimedia sein, sondern uns als Energieversorger auch für das gemeinschaftliche Leben der Spitzenstadt engagieren und veranstalten deshalb erstmals einen Stadtwerke-Erlebnis-Tag", so Geschäftsführer Peter Kober.

Jener 13. August beginnt dann mit einer sommerlichen Fahrt durchs Grüne: Mit der Parkeisenbahn gelangen die Besucher zur Festwiese der Freizeitanlage Syratal. In der Zeit von 11 bis 18 Uhr haben die Veranstalter ein buntes Vereins-Bühnenprogramm mit Kindertanzgruppen, der Jazz-Combo des Vogtland-Konservatoriums und Kinderzauberer Eric zusammengestellt.

Es gibt ein Kinderfahrrad zu gewinnen

Viele weitere Attraktionen zum Mitmachen wie Kinderbasteln, Ponyreiten und weitere Attraktionen verwandeln die Anlage unterhalb der Friedensbrücke in eine kleine Erlebniswelt. Kundenkarteninhaber können am Veranstaltungstag zudem an einem Trick-Pin-Turnier teilnehmen.

Dazu Stadtwerke Pressesprecherin Mandy Wolf: "Beim Trick-Pin wird mit einer Gummikugel gespielt. Ziel ist es, die Hindernisse auf den verschiedenen Bahnen zu treffen. Als Hauptpreis winkt dem Spieler mit den meisten Punkten ein hochwertiges Kinderfahrrad." Der Eintritt in die Erlebniswelt ist für die ganze Familie kostenfrei.