• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Prickelndes zur Nacht der Athleten

Erlebniseinkauf Mit Siegerpunkten aus den Geschäften zum Finale

Auerbach. 

Auerbach. "Es lebe der Sport!" Unter diesem Motto steht am Samstag die Modenschau zur Auerbacher Einkaufsnacht. Ab 17 Uhr präsentieren die Innenstadthändler ihre aktuelle Herbst- und Winterkollektion. Man darf gespannt sein, welche Choreographien sich das Mode-Team um Nadine Trommer zu diesem Thema einfallen lassen hat. An Überraschungen hat es in den vergangenen Jahren nie gemangelt.

Nach der Show auf dem Laufsteg beginnt mit der Entzündung des Auerbacher Feuers die "Nacht der Athleten". Zwischen Altmarkt und Herrenwiese leuchtet die Stadt in den Farben der olympischen Ringe. Einige Vereine der Stadt laden die Passanten zur Sport-Challenge mit Stationen ein. Die große Fußball-Hüpfburg auf dem Neumarkt wird nicht zu übersehen sein.

Einkaufen soll zum Erlebnis werden

Auf allen drei Bühnen am Altmarkt, Neumarkt und an der Herrenwiese wird den Innenstadtbesuchern etwas geboten. Wie auch schon bei den bisherigen Einkaufsnächten lassen sich die Händler etwas einfallen, weiß Mitorganisator Hagen Hartwig vom Auerbacher Marketing-Verein. "Wir haben kreative Leute." Einkaufen soll an diesem Abend zu einem Erlebnis werden.

In den teilnehmenden Geschäften können die Kunden "Siegerpunkte" in Form von Einkaufsstempeln sammeln. Wer drei Stempel auf seiner Starterkarte hat, darf 22 Uhr im Athleten-Finale an der Verlosung am Show-Truck Herrenstraße teilnehmen.



Prospekte