Rabattaktion zur Gartenschau verlängert

Botanik Höhepunkt in Reichenbach

rabattaktion-zur-gartenschau-verlaengert
Erinnerung an die Gartenschau. Foto: Simone Zeh

Reichenbach. Die kleine Gartenschau wird in diesem Jahr einer der Höhepunkte in Reichenbach sein. Vom 29. Juni bis 7. Juli werden zauberhafte Blumenarrangements, eine Hallenblumenschau und ein vielseitiges Veranstaltungsprogramm präsentiert. Nun gibt es eine gute Nachricht aus dem Rathaus: Die Rabattaktion für Dauerkartenbesitzer von 2009 wird verlängert, sodass man noch schnell die Chance nutzen kann. Bei der Vorverkaufs-Aktion erhalten die Käufer, die auch zehn Jahre nach der 5. Sächsischen Landesgartenschau ihre Dauerkarten von 2009 noch vorlegen können, einen Extrarabatt von 2 Euro auf die Dauerkarte.

Die Stadt hat jetzt noch einen Monat drangehängt, sodass man den Rabatt noch bis zum 28. Februar nutzen kann. Die Karten sind im Bürgerbüro der Stadtverwaltung erhältlich. Eintrittskarten gibt es als Tageskarten oder auch als Dauerkarten, die zum mehrmaligen Besuch an allen Tagen berechtigen.

Am 29. Juni geht`s los

Eröffnet wird die Gartenschau am Samstag, 29. Juni, um 11 Uhr. Es gibt ein buntes Nachmittagsprogramm mit Hartmut "Muck" Schulze-Gerlach, eine Lesung mit Bernhard Bettermann im Veranstaltungsforum, eine Musical-Gala sowie ein Konzert am Abend mit Christina Rommel.

Am Sonntag, 30. Juni , findet das Musikschulsommerfest statt, gefolgt von der Schlagernacht mit den Doubles von Helene Fischer & Andreas Gabalier. Auch an den anderen Veranstaltungstagen wartet ein abwechslungsreiches Programm auf die Besucher und alle Garten- und Naturfreunde kommen sowieso auf ihre Kosten. Hubschrauberrundflüge, Fachvorträge, themenbezogene Workshops sowie ein Sommernachtskino kommen hinzu.