Radfahrer stürzt in Auerbach schwer: Rettungshubschrauber im Einsatz

blaulicht Mann verlor Kontrolle über sein Rad

Auerbach. 

Auerbach. Am Donnerstagabend ereignete sich auf der Schulstraße ein schwerer Fahrradunfall. Der etwa 30 Jahre alte Fahrradfahrer kam aus Richtung Goethe Park und wollte über dem Gehweg auf die Schulstraße abbiegen. Hierbei verlor er die Kontrolle über das Fahrrad und verletzte sich so schwer, dass ein Rettungshubschrauber angefordert wurde. Der Verletzte kam daraufhin per Krankenwagen in das Rodewischer Krankenhaus. Der Hubschrauber wurde vorsorglich nach Rodewisch zum Krankenhaus verlegt.