Radiostar ist beim Juniton-Musikfestival dabei

Freilichtbühne Am Samstag freut sich das Publikum in Syrau auf acht tolle Bands

Syrau. 

Syrau. Die Liedermacherszene freut sich auf einen ganz besonderen Höhepunkt. Liedermacher Christian Wenzel hat mittlerweile so viele musikalische Freunde gewonnen, dass er am kommenden Samstag zu einem richtig großen Festival einladen kann. In Syrau tanzt über der Drachenhöhle ein Rockpoet nach dem anderen. Das Juniton-Festival 5.0 organisiert Christian Wenzel (www.redfaceproject.de) zusammen mit dem Dorfclub Syrau.

Der wiederum hat tolle Nachrichten: "Mit Antje Schomaker ist es uns gelungen, eine der angesagtesten Singer-Songwriter Deutschlands unter Vertrag zu nehmen." Wer das ist? Ganz einfach: Antje Schomaker ist mit ihrem Hit "Liebe auf Distanz" zusammen mit Revolverheld durchgestartet. "Sie ist fast täglich im Radio zu hören", freut sich Mario Branse als Vorstand vom Dorfclub Syrau.

Ab 16 Uhr greifen die Interpreten auf der Freilichtbühne in die Saiten. Sie spielen zugleich in folgenden Reihenfolge: R.M.P. Rail Music Project, JANH, ZAMI, Gutbier & Vogeler, Red Face Project, Fee, Headliner Antje Schomaker und Six No Five. Zur besseren Orientierung: Gastgeber Christian Wenzel spielt ab 20 Uhr, der Konzertmarathon endet um 1 Uhr in der Nacht. Viele Musikfreunde sind bereits im Vorfeld begeistert: "Das heißt, man kann in neun Stunden acht Bands erleben", bestätigt der Veranstalter. Ticketinfos und viele weitere News gibt es auf der Internetseite www.dorfclub-syrau.de