Radsport-Team lädt zur letzten Familien-Radtour

Saisonabschluss Am Sonntag radeln die Biker durch das Vogtland

radsport-team-laedt-zur-letzten-familien-radtour
Dieter Palmer (rechts) gibt am Sonntag das Startzeichen. Foto: VRT Plauen

Plauen. Die Familien-Radtour am Sonntag ist zugleich der Saisonabschluss. Letztmalig für dieses Jahr lädt das Vogtländische Radsport Team (VRT) die Radfreunde Plauens und der Vogtlandregion ein. Gestartet wird vor dem Einkaufszentrum Elster-Park, direkt am McDonald"s-Restaurant. Der Start des Fahrerfeldes erfolgt pünktlich 10 Uhr, die Teilnahme ist kostenfrei. Der VRT-Vorstandsvorsitzende Dietmar Hellinger teilt mit: "Unser Verein möchte den Radfreunden zum Saisonabschluss noch einmal ein schönes Erlebnis ermöglichen. Wir freuen uns auf rege Teilnahme."

30 Kilometer Radtour

Die von Matthias Zuckschwerdt ausgewählte Radstrecke führt vom Start hin zum Alten Postweg und weiter auf den Elster-Radweg über Straßberg nach Kürbitz. Von da geht es weiter nach Taltitz, Unterlosa, über die Bettelbrücke, Oberlosa, Stöckigt und Kleinfriesen bis zum Ausgangspunkt zurück. 30 Kilometer lang ist die Radstrecke, die auch von Kindern und Radanfängern gefahren werden kann. Das versichern die Veranstalter. Die Radtour wird von Mitgliedern des VRT begleitet und abgesichert. Am Ziel erhält jeder Starter eine Teilnehmerurkunde. Weitere Informationen dazu gibt es per Telefon unter 03741/446711 sowie im Internet auf der Homepage des VRT Plauen unter www.vrt-plauen.de.