Radsportler-Treffen am Tag der Einheit

Promibesuch Ex-Profi hat sich angekündigt

Anlässlich des Tages der Deutschen Einheit findet am 3. Oktober ein Radsportler-Treffen statt. Sportler aus Hof, Greiz, Zeulenroda, Zwickau und Plauen treten gemeinsam in die Pedale. Winfrid Schiller vom 1. VRV Plauen gehört zu den Organisatoren.

"Die Plauener treffen sich am Samstag, 9.30 Uhr auf der Straßberger Straße, unweit der Europcar-Autovermietung an der ehemaligen Gaststätte Bienengarten." Es geht auf dem Radweg zur Autobahnbrücke Pirk. Dort treffen alle anderen Sportler ein. Zusammen geht es dann bis zur Gaststätte "Juchhöh" nach Schloditz, wo ab 11.30 Uhr gefeiert wird. Radsportprominenz wie die früheren Profifahrer Thomas Barth und Jürgen Werner hat sich auch angekündigt. kare