Raser mit 61 km/h zu schnell unterwegs

Polizei Geschwindigkeitskontrolle bei Oelsnitz durchgeführt

raser-mit-61-km-h-zu-schnell-unterwegs
Verkehrskontrolle. Foto: Harry Härtel/Haertelpress

Oelsnitz. Am Freitagvormittag führte die Polizei auf der A72 eine Geschwindigkeitskontrolle in der Nähe der Tank- und Rastanlage Vogtland/Süd durch. Im Zeitraum der Messung passierten 2.600 Fahrzeuge die Anlage, 163 davon zu schnell.

Mit 61 km/h über den erlaubten 100 km/h war nach Angaben der Polizeidirektion Zwickau ein polnischer BMW schnellster Wagen. Dies brachte dem Fahrer zwei Punkte in Flensburg, ein Bußgeld in Höhe von 440 Euro und ein zweimonatiges Fahrverbot ein.