Rauschebart kommt hoch zu Ross

Aktionen Treff am Burgstein und in Grobau

Am Samstag, 28. November, wird der Weihnachtsmarkt am Burgstein um 14 Uhr eröffnet. Das erledigen die Burgsteinkobolde der Grundschule Krebes. Danach ist an der Burgsteinruine nahe des Ortes jede Menge los. Es gibt eine Tombola. Kunsthandwerk, regionale Spezialitäten, Roster vom Grill, weihnachtliche Backspezialitäten, Glühwein, Punsch und anderes mehr werden in märchenhafter Kulisse angeboten. Der Verein Burgstein erleben heißt willkommen. Zum 18. Weihnachtsmarkt wird am Sonntag, 29. November, nach Grobau eingeladen. Um 12 Uhr ist die Eröffnung. Höhepunkt ist das Anschieben der Weihnachtspyramide im stimmungsvollen Ambiente. Der Rauschebart kommt standesgemäß hoch zu Ross nach Grobau und wird von seinen Engeln begleitet, die viele Süßigkeiten für die Kinder bereithalten. Angeboten wird den Besuchern Glühwein, Kaffee, Stollen und andere Leckereien.