Reisebus vergisst Fahrgast

Polizei Reisegast bleibt auf einem Rastplatz der A72 zurück

reisebus-vergisst-fahrgast
Foto: Harry Härtel

Oelsnitz. Am Dienstagabend strandete der Fahrgast eines Reisebusses auf dem Rastplatz Vogtland Süd der A72. Der Bus machte hier eine Pause und setzte seine Fahrt anschließend fort. Dabei vergaß er den Reisegast. Wie die Polizeidirektion Zwickau mitteilte, alarmierte dieser das Autobahnpolizeirevier, sodass die Beamten den Bus auf Höhe der Anschlussstelle Reichenbach einholen und anhalten konnten.

Nachdem der Fahrer über seinen fehlenden Passagier aufgeklärt wurde, nahm er umgehend Kontakt zu dem Reisegast auf.