• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

RFC will ersten Sieg

Fußball Gegen Görlitz ist ein "Dreier" möglich

Reichenbach. 

Nach dem 1:1-Ausgleichstor von Robert Noetzel und dem Punktgewinn des Reichenbacher FC in Hohenstein-Ernstthal gab es einen kleinen Rückschlag. Denn der RFC verlor am vergangenen Wochenende das Testspiel beim ESV Lok Zwickau mit 0:2. In der Fußball-Landesliga aber hoffen die Fans nun trotzdem auf den ganz großen Coup des Aufsteigers. An diesem Sonntag empfangen die Neuberinstädter mit dem NFV Gelb-Weiß Görlitz ein Team, das auch noch keinen Sieg in der noch jungen Saison landen konnte. RFC-Trainer Stefan Persigehl war bekanntlich trotz der recht guten Reichenbacher Resultate nicht so ganz zufrieden. Nach der knappen 1:2-Niederlage in Grimma und dem tollen 1:1-Unentschieden gegen Stahl Riesa kommt auch das 1:1-Remis beim VfL Hohenstein-Ernstthal in die gleiche Schublade. Persigehl sagt: "Das ist zu wenig! Für ein tolles Schaulaufen gibt es im Fußball nur Applaus. Wir brauchen Punkte." Anstoß ist 15 Uhr. kare



Prospekte